Presse und Archiv - Verein

Herzlichen Glückwunsch, lieber Fredy zum 60. Wiegenfeste

Aufstieg Webmaster Mario Regenberg und der Chef FredyDer Vorstand und die Mitglieder des SC 09 Effelder gratulieren Dir, lieber Fredy zu Deinem 60. Geburtstag. Wir wünschen Dir Alles erdenklich Gute, viel Gesundheit und viele schöne Jahre zusammen mit Deiner Familie und nicht zuletzt viele schöne Erlebnisse als aktiver Spieler und als Zuschauer in unserem Club.

Fredy ist nunmehr schon 50 Jahre in unserem Verein. Sein erster Spielerpass wurde in Mupperg ausgestellt. Im Alter von 10 Jahren hat er in der damaligen Knabenmannschaft der SG Aufstieg zur Landesklasse der Vorsitzende Fredy im Freudentaumel bei der Raupe 1(Sportgemeinschaft) Effelder erfolgreich gespielt. Fredy war ein großes Talent, er hatte schon als kleiner Junge eine Super-Technik. Seine erste Kreismeisterschaft feierte Fredy dann mit der Schülermannschaft 1974, als die SG Effelder gegen Föritz mit 2:0 gewann. Mit 17 Jahren holte Effelders damaligere Trainer Dieter Kober Fredy zu den Männern, die dann auch sofort Kreismeister wurden. Der Aufstieg gelang dann aber erst 1984. Fredy kickte viele Jahre mit seinen Fußballkameraden erfolgreich im Bezirksklassenteam. 1992/93 feierte Fredy Fredy als Macher des Benefizspiels gegen die Olympioniken 2014mit der Reservemannschaft den Aufstieg in die 1. Kreisklasse. Weitere Jahre in der Zweiten folgten, ehe er dann – altersgerecht – in die Alte-Herren-Mannschaft aufschloss. Mit seinen nunmehr 60 Lenzen ist er ein Aktivposten dieser Mannschaft.

 

Fredy Stammberger ist ein Funktionär, wie ihn der Effelder Sport noch nie gesehen hat. Sein einstiger Trainer und gleichzeitig langjähriger 2. Vorstand, Klaus Schüler, sagte einmal: „Fredy ist ein absoluter Glücksfall für den Effelder Sport. Was er über Jahrzehnte leistet u8nd geleistet hat, ist einmalig und verdient höchste Anerkennung“. Wie wahr.

Fredy Stammberger umrahmt von Christine Lieberknecht und Kerstin LenkardtSeit fast 4 Jahrzehnten arbeitet Fredy im Vorstand oder der Abteilungsleitung Fußball der BSG Spielwaren Effelder bzw. des SC 09 Effelder. In den 80er Jahren war Fredy Stammberger Übungsleiter im Nachwuchsbereich. Vielen Kindern vermittelte er das Fußball ABC.

Im Jahr 1994 wurde Fredy Stammberger zum 1. Vorsitzenden des SC 09 Effelder gewählt. Ihm ist es zu verdanken, dass die Abteilungen Fußball und Tischtennis auf einem guten Niveau spielen Fredy vorne links mit dem Team der Gemischten Jugend 1975und die Frauensportgruppe sowie der Eltern-Kind-Sport aufgebaut bzw. neu installiert wurde. Der Aus- und Umbau des Sportheimes mit dem Sanitärtrakt, der Bau einer Zisterne zur Bewässerung des Spielfeldes sind nur zwei große Projekte, die Effelders Vorsitzender mit seinen Weggefährten in ehrenamtlicher Tätigkeit durchzog. Als ehemaliger Vorsitzender des größten Vereines der Gemeinde Frankenblick ist Fredy Stammberger nicht nur bei den Sportlern des Vereines, sondern auch bei den höheren Institutionen geachtet und geschätzt. Sportfreund Fredy Stammberger ist der Mitorganisator des SC 09 im außersportlichen Bereich. Jährlich organisiert der SC 09 Effelder die Kirchweih, ein Oster- oder Sonnenwendfeuer, ein Backofenfest, einen Theaterabend, eine Winterwanderung, Sport-Spiel-Spaß–Feste für die Vereinsmitglieder, aber auch die gesamte Bevölkerung und vieles mehr.

Fredy Holger empfangen auf den LK AufsteigerSeit drei Jahren ist Fredy Stammberger auch im Kinderbereich (G-Junioren) als Co-Trainer und noch wesentlich länger – nämlich seit etwa zwanzig Jahren – bei der Alt-Herren-Mannschaft der SG Effelder/Schalkau der Organisator.

 

Infektionsschutzgesetz

für den Wettkampfbetrieb der Abteilung Fußball des SC 09 Effelder für den Sportplatz "An der B89"

vereinswappen klein

 

hier downlaoden

Kalender

<<  April 2021  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
2627282930