Presse und Archiv - Verein

Archiv: 110 Jahre Sport beim SC 09 Effelder e.V. - Teil 3

Teil 3: Der Sportverein von 2009 bis heute

Effelder – Der Sportclub Effelder 09 feiert in wenigen Tagen (15. Juni bis 23. Juni) sein 110 Jähriges Vereinsjubiläum und gehört zu den ältesten Sportvereinen des Landkreises.

Der SC 09 ist ein traditionsreicher Verein, der in seiner langen Geschichte viele Höhen und Tiefen durchlebte. In den letzten Jahren erlebte der Verein einen großen Aufschwung und ist nach dem SV 08 Steinach mit 350 Mitgliedern mittlerweile der zweitgrößte Sportverein des Landkreises Sonneberg. „Darauf können wir mächtig stolz sein, zumal wir in unserem kleinen Dorf nicht die besten Voraussetzungen haben. Unsere Vorstandsmitglieder, unsere Übungsleiter und unsere Ehrenamtlichen verrichten eine sehr gute Arbeit. Darauf können wir stolz sein“, sagt der Vereinsvorsitzende Tino Schwesinger, der den Staffelstab von Fredy Stammberger vor drei Jahren übernahm.

SC09 Aufstiegsfeier Toni Lenkardt 2015In den letzten 10 Jahren machten die Fußballer mehrfach von sich reden. Stetig wurde das Niveau erhöht und nach dem Vizemeistertitel in der Kreisoberliga 2014 folgte das Meisterstück und der Aufstieg in die Landesklasse im Jahr 2015. Leider folgte aber der sofortige Abstieg. Im Landespokal gastierte der Regionalligist FSV Wacker Nordhausen 2015 in Effelder und gewann mit 10:0.

 

13 Olympionike Erik Lesser beim Autogrammschreiben 2014Ein Jahr zuvor erlebte das Sonneberger Hinterland mit dem Benefizspiel zugunsten „FREIES WORT HILFT“ gegen die Winter-Olympioniken bereits weinen riesigen Höhepunkt. Mit André Lange (Bob), Erik Lesser, Mark Kirchner, Arnd Peiffer, Jan Eichhorn, Axel Teichmann, Jens Filbrich und viele mehr waren fast alle aktuellen Top-Sportler am Ball.

25 Mannschaftsfoto SC 09 Jena 20172017 war der nächste Knaller in Effelder zu sehen, denn der Drittliga-Aufsteiger FC Carl-Zeiss Jena konnte für ein Freundschaftsspiel verpflichtet werden. Wieder kamen 700 Zuschauer und diese sahen viele schöne Tore an einem herrlichen Sommertag.

Fuba E Jun KM 2018Einen großen Aufschwung nahm auch der Nachwuchsfußball. Nachwuchsleiter Martin Liebermann begann 2012 mit dem Aufbau einer Bambini-Mannschaft. Damit war der neuerliche Startschuss gegeben, um die Kinderarbeit im Fußball zu forcieren. Nunmehr als SG Effelder/Schalkau spielend, bestimmen die Kinder dieser SG in einigen Altersklassen das Niveau im Landkreis entscheidend mit. Die D-Junioren-Mannschaft spielt momentan erfolgreich auf Verbandsebene.

1. TT Pokalsieger 2019Während im Fußball insbesondere im Nachwuchs ein deutlicher Aufschwung zu registrieren ist, erreichen die Tischtennis-Spieler zwar gute Ergebnisse, doch der Zenit ist bei vielen Akteuren erreicht. Dennoch wurde der SC 09 Meister der 2. Bezirksliga und erneut Kreispokalsieger. Im Nachwuchsbereich konnte leider nicht an die ruhmreiche Vergangenheit angeknüpft werden.

Die Frauensportgruppe zählt 20 Mitglieder. Jeweils am Montag findet der Übungsbetrieb in der ehemaligen Schulturnhalle statt. „Wir würden uns freuen, wenn die ein oder andere junge Frau zu uns kommen würde“, sagt Übungsleiterin Heidrun Löhner, die jetzt durch Vivien Rebhan unterstützt wird.

EKT Sportfest 2017Durch das Projekt Eltern-Kind-Sport, welches 2012 aus der Taufe gehoben wurde, konnte der Verein neue Sportgruppen aufbauen und viele Kinder als Mitglieder gewinnen. „Die Zusammenarbeit mit den Kindertagesstätten in Seltendorf und Effelder sowie der Grundschule Rauenstein und der Regelschule in Schalkau trägt längst Früchte“, freute sich Tino Schwesinger. Zunächst fungierte Christine Kalies als Übungsleiterin, 2015 übernahm Susanne Lützelberger den Staffelstab. Durch dieses Projekt konnte bei den „Sternen des Sports“ der Große Stern in Bronze und der kleine Stern in Silber gewonnen werden.

Jugendsportgruppe SC 09 2019Die herausragende Zusammenarbeit im Kinderbereich, stets werden die Eltern mit eingebunden, zeigt sich bei verschiedenen Veranstaltungen: Großes Sommer-Kinderfest, Wanderung mit anschließender Baumpflanzung, Osterturnen, Spendenaktion für das Kinderhospiz in Tambach-Dietharz, Teilnahme am Tanzfestival und dem Kita-Sportfest der Kreissportjugend Sonneberg.

Im Ort Effelder selbst ist der Sportverein eine große Stütze. Der Verein bringt Farbe ins oft triste Gemeindeleben. Wöchentliche Sportveranstaltungen werden von geselligen Veranstaltungen wie Theaterabend, Osterfeuer, Backofenfest, Kuhlotto und Kirmesveranstaltungen garniert.

Kalender

<<  September 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      
  2  3  4
  9101213
16181921
23252629
30      

Sponsoren