Presse und Archiv - Verein

Archiv: 110 Jahre Sport beim SC 09 Effelder e.V. - Teil 2

Teil 2: Von der Wende bis zum 100jährigen Jubiläum 2009

Nach der politischen Wende blieb der Sportverein in Effelder weitgehend von Abgängen verschont und 1990 wurde der Gründername SC 09 Effelder wieder angenommen, die BSG Spielwaren war (leider) Geschichte. Überaus erfolgreich waren die Effelder Kicker in der Saison 1992/93. Souverän wurde die 1. Mannschaft Staffelsieger in der Bezirksklasse und war damit im Folgejahr zugleich die höchst spielende Gemeinschaft des Landkreises Sonneberg.

1993 FB BezirksligaSC 09 Effelder Bezirksliga 1993
Hinten v.l.n.r.: Andreas Groß, Horst Thaler, Andreas Göhring, Falk Müller, Andreas Scheler-Eckstein, René Wagner, Adolar Fischer (Trainer), Wolfgang Döhler
V.l.n.r.: Bernd Poraziel, Mike Donath, Claus-Peter Fischer, Mario Kluck, Falk Luther, Theo Schwesinger

Meister wurde auch die 2. Mannschaft (2. Kreisklasse) und die Damen. Während die Männer in den 90er Jahren zunächst in der Bezirksliga, später in der Kreisliga spielten, sorgten die Damen für Furore. Glänzende Ergebnisse wurden erreicht und 1997 wurde Effelder Landesmeister und Landespokalsieger. Der krönende Abschluss folgte dann, als Effelders Frauenmannschaft bei der Sportlerwahl im Landkreis die Nummer Eins waren. Die Damenmannschaft spielte noch weitere Jahre erfolgreich in der Landesklasse weiter. In den Fokus rückten wieder die Männer, die im Jahr 2000 das Double (Meistertitel und Pokalsieg) holten und seitdem recht erfolgreich in der Bezirksliga spielen. Im Jubiläumsjahr gelang wiederum der Klassenerhalt. Hier machten die F-Junioren der SG Effelder/Rauenstein ihr Meisterstück, holten den Kreismeistertitel und den Kreispokalsieg durch ein 1:0 gegen Steinach.

Tischtennis

1997 stieg die 1. Männermannschaft in das Südthüringer Oberhaus auf und erreichte dort sehr gute Platzierungen. Die Blütezeit der 1. Mannschaft war in den Jahren 2001 bis 2003, als dreimal in Folge der Vizemeistertitel geholt wurde und an Aufstiegsspielen zur Verbandsliga teilgenommen wurde.

2003 TT BezirksligaSC 09 Effelder Bezirksliga 2003 Südthüringer Vizemeister
Von.l.n.r.: Christian Kalies, Ronald Malter, Felix Kiesewetter, Steffen Malter, Jürgen Eckstein (AL), Hermann Fischer, Bernhard Bolz.

Effelder spielte 16 Jahre in der 1. Bezirksliga. 2009 standen sechs Männer-, eine Jugend und eine Kindermannschaft an den Tischen.

Im Einzelsport setzten der 2009 leider verstorbene Hermann Fischer (Bronze bei der Deutschen Meisterschaft der Versehrten 1993), Steffen Malter, Andre Schoder, Dirk Lutherdt, Christian Kalies, Martin Eckstein (Bezirksranglistensieger) und Nicolas Schubert die Glanzlichter.

Einer der großen Höhepunkte in der 110 jährigen Geschichte des SC 09 war das große Jubiläum zu 100 Jahre SC 09 Effelder mit der großen Festveranstaltung. Neben der Ministerpräsidentin des Freistaates Thüringen Christine Lieberknecht waren viele hohe Persönlichkeiten aus Politik und Sport gekommen und gaben den 09ern die Ehre.

ScheckübergabeDie Thüringer Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht überreichte dem Vereinsvorsitzenden Fredy Stammberger und der Schatzmeisterin Kerstin Lenkardt einen Scheck über 3.500 Euro.

Gekommen zu diesem Festkommerz waren: Beate Meißner (MdL), Jost Morgenroth (Bürgermeister), Peter Gösel (Präsident des LSB Thüringen), Roland Mais (Präsident des Thüringer Turnverbandes), Claus Schultheiß (Mitglied des Vorstandes des Thüringer Fußball-Verbandes), Gerhard Neukirchner (Präsident des TTV Südthüringen), die Vertreter der benachbarten und befreundeten Vereine.

ZeitungEingerahmt in die vielen sportlichen Veranstaltungen war ein Sportlerforum mit den ehemaligen Fußball-Nationalspielern Rüdiger Schnuphase (FC RW Erfurt, FC Carl-Zeiss Jena), René Müller (1. FC Lok Leipzig, Dynamo Dresden) und Wilfried Gröbner (1. FC Lok Leipzig).

Mit dem großen Festumzug durch das Dorf endete das 100 jährige Vereinsjubiläum.

2009 FestumzugDer große Festumzug beschloss das 100–jährige Vereinsjubiläum. Hier die Frauensportgruppe des SC 09 Effelder.

Kalender

<<  September 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      
  2  3  4
  9101213
16181921
23252629
30      

Sponsoren