Presse und Archiv - Tischtennis

TT, 2. BL: SC 09 Effelder – SV 1880 Unterpörlitz II 8:0

Die Hinterländer feierten den fünften Saisonerfolg, welcher gegen das Quartett aus Unterpörlitz deutlich ausfiel. Effelder spielte sich gegen die Rand-Ilmenauer in einen wahren Spielrausch. Kalies/Kiesewetter und Malter/Birnstiel gewannen ihre Doppel. Mit der Führung im Rücken lief es bei den Hausherren dann wie geschmiert. Sowohl Christian Kalies, Felix Kiesewetter, Ronald Malter und auch Robby Birnstiel gewannen ihre Spiele und so führte Effelder nach der ersten Einzelrunde mit 6:0. Kalies musste dann im Duell der Spitzenspieler gegen Bergmann zwar in den Entscheidungssatz, gewann dann mit 11:3. Den Schlusspunkt setzte Felix Kiesewetter mit einem 3:1 gegen Mennig. Effelder nimmt das letzte Hinrunden-Punktspiel in Großbreitenbach als Spitzenreiter in Angriff.

Effelder: Christian Kalies (2,5), Felix Kiesewetter (2,5), Ronald Malter (1,5), Robby Birnstiel (1,5)

Kalender

<<  Januar 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  5  6
  7  910
141516171819
212324
282930   

Sponsoren