Presse und Archiv - Tischtennis

TT, 2. BL: SC 09 Effelder – TTC Großbreitenbach 8:5

Die Hinterländer feierten zum Hinrundenfinale gegen Großbreitenbach einen weiteren Heimerfolg und haben damit bereits neun Zähler auf ihrem Konto. Die Partie begann mit dem erwarteten Doppelsieg von Kalies/Kiesewetter, die sich im Entscheidungssatz gegen Hoffmann/Tresselt durchsetzten. Parallel unterlagen Malter/Birnstiel mit 2:3 gegen Triebe/Enders. In der ersten Einzelrunde wurden die Punkte erneut geteilt. Während Christian Kalies zu einem ungefährdeten 3:0 gegen Enders kam, verlor Felix Kiesewetter gegen den starken Norman Triebe. Dann brachte Effelders Routinier Ronald Malter sein Team wieder in Führung, denn er gewann gegen Robert Tresselt. Dagegen unterlag Robby Birnstiel gegen Jochen Hoffmann. In Runde zwei ging der Gast in Führung, denn Triebe gewann auch gegen Kalies (3:2). Aber Kiesewetter, Malter und Birnstiel ließen Siege folgen, sodass die 09er nun in der Vorhand waren. Dann verlor Ronald Malter gegen Triebe, aber Christian Kalies (3:0 gegen Hoffmann) und Felix Kiesewetter (3:0 gegen Tresselt) sorgten für einen guten Abschluss der Vorrunde und dafür, dass bei den 09ern etwas wie vorweihnachtliche Freude aufkam.

Effelder: Christian Kalies (2,5), Felix Kiesewetter (2,5), Ronald Malter (2), Robby Birnstiel (1)

Kalender

<<  Mai 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3
  7  81012
14151720
22232427
28293031   

Sponsoren