Presse und Archiv - Tischtennis

TT: 1. KL: Lok Sonneberg - SC 09 Effelder II 6:8

Ein echter "Krimi"

Eine Klasse-Leistung bot das Effelder Quartett in der "Wolke 14". Nach einem 1:1 nach den Doppeln konnte Lok's Spitzenspieler Frank Räder seine Spiele erneut gewinnen. Doch der Lok-Füher war der einzige Akteur, der alle Spiele gewann. Effelder II hingegen war mannschaftlich sehr geschlossen und gewann knapp mit 8:6. Jeweils zwei Einzel gewannen auf Seiten der Hinterländer Daniel Bock, Dirk Lutherdt und Tino Schilling.

Effelder II: Daniel Bock (2,5), Dirk Lutherdt (2,5), Marco Buff (1), Tino Schilling (2)

Kalender

<<  November 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Sponsoren