Presse und Archiv - Fußball

FB, Vorschau: SG 1951 Sonneberg – SC 09 Effelder (Sa,16 Uhr)

„Wir kommen auswärts einfach nicht aufs Trapez, mir fehlen schon die Worte", sagte Sonnebergs Trainer Michael Stegle. Dabei hatten die Wolkenrasen-Kicker auch in Reurieth gut gespielt und wieder viele erstklassige Chancen, hätten dort mindestens zwei Tore erzielen müssen. „Nun müssen wir die Punkte daheim holen, ansonten kommen wir da unten nicht raus", sagt Stegle weiter. Die Spielzeugstädter haben in diesem Kreisderby gegen Aufsteiger Effelder erstmals alle Spieler an Deck.

Der SC 09 Effelder (7.) ist trotz der Heimniederlage gegen Themar die Überraschungsmannschaft. Nur wenige Fußballfans glaubten an eine solch ordentliche Saison. Auch gegen Themar war trotz der Abwehrschwäche mehr drin. „Wir haben zeitweise das Spiel beherrscht", sagte Stamm-Zuschauer Manfred Steiner. Nun sind die Blicke nach vorne gerichtet. Auf dem „Wolkenrasenplatz" sind die Rot-Schwarzen zwar nur Außenseiter, doch gerade in der Fremde (Reurieth/2:0, Oberland/4:1) gelangen den Mannen um Coach Claus-Peter Fischer gute Vorstellungen. Fehlen werden weiter urlaubsbedingt Ronny Fischer und Tino Schwesinger.

Kalender

<<  September 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      
  2  3  4
  9101213
16181921
23252629
30      

Sponsoren