Presse und Archiv - Fußball

FB, KOL: SC 09 Effelder – SG Mendhausen/Römhild 6:2 (3:0)

„Mendhild“ mit vielen Geschenken

Trotz des Kantersieges zeigte der SC 09 Effelder keine gute Leistung. „Ich habe so einen dicken Hals“, sagte 09-Trainer Frank Vogel bereits zur Halbzeitpause. Aber so richtig schlecht wurde der Kick der Hausherren erst im zweiten Abschnitt.

Effelder – Schlecht gespielt, drei Punkte geholt und sechs Tore geschossen, dies steht unterm Strich für die Hinterländer. Die Grabfeld-Kicker ohne etatmäßigen Torwart angereist, sahen sich bereits nach zwanzig Minuten auf der Verliererstraße. Da hatten Bastian Leipold und Jeff-Kevin Krasemann zwei Tore vorgelegt. Der dritte Treffer der Hausherren durch Patrick Wagner war schön herausgespielt. Stephan Funke spielte den Musterpass. Dennoch, schon im ersten Abschnitt waren viele technische Fehler und Leichtfertigkeiten in der Abwehr und Abschluss zu registrieren. Alleine der junge Torwart Pascal Neuber verdiente sich da eine gute Schulnote. Top-Chancen ließen Wagner, Krasemann und Funke liegen.

Nach der Pause schenkte Torwart Amberg de 09ern – Stephan Funke traf – ein weiteres Tor. Dann leisteten sich bei den Rothemden Kob und Scheidemann haarsträubende Fehler, die die Gäste durch Aljiaja und Schütz verwerteten. Dann traf Aljija noch den Pfosten (75.). Erst zwei weitere Geschenke der Gäste – zweimal schaltete Stephan Funke am schnellsten – brachte den Hinterländern den hohen Sieg. Effelder muss sich deutlich steigern, ansonsten hat der Abstiegskandidat Schleusingen gute Chancen, Punkte aus Effelder mitzunehmen.

Effelder: Neuber – Porazil, Kob, Gehrke (71. Wache), Scheidemann, Töpfer, Steiner, Wagner (80. E. Hofmann), S. Funke, Krasemann, Leipold (85. Baumann)

Mendhausen/Römhild: Amberg – Hirn (46. Taubitz), Kestler, Ra. Seidenath, Ro. Seidenath, Ristau, Kopp (78. Schöppach, 84. Maekele), Neumann, F. Schmidt, Schütz, Aljija

Linß (Burgkunstadt) – 104 – 1:0 Leipold (10.), 2:0 Krasemann (20.), 3:0 Wagner (43.), 4:0 S. Funke (48.), 4:1 Aljija (60.), 4:2 Schütz (67.), 5:2, 6:2 beide S. Funke (76., 83.)

Kalender

<<  Juni 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Sponsoren