Presse und Archiv - Fußball

FB, Vorschau: So, 17.09.2017

KOL: SG Mendhausen/Römhild (11.) - SC 09 Effelder (8.) (Sonntag, 15 Uhr)

Die Hausherren gewannen jüngst das Neulingsduell in Schleusingen. Effelder siegte glanzlos mit 3:0 gegen das Schlusslicht Eishausen/Streufdorf. „Die erste Hälfte war okay, dann haben wir erneut nachgelassen“, resümierte Effelders Coach Frank Dreilich, der mit seiner Elf vor einer hohen Hürde steht: „Menhausen/Römhild ist spielstark, trotzdem wollen wir nachlegen und die Punkte mitbringen“, sagt Dreilich. Andy Kob ist weiter gesperrt, ob Martin Lehr spielen kann, ist ungewiss. Trotzdem haben die Hinterländer keine personellen Probleme, da der Kader breit ist. Schiedsrichter ist Chris Wittler aus Suhl.

1. KKL: SV 1920 Mupperg (11.) - SC 09 Effelder II (4.) (Sonntag, 15 Uhr)

Die Hausherren konnten im Laufe der noch jungen Serie bislang noch keinen Dreier einheimsen, stehen daher mit dem Rücken zur Wand. Effelders Reserve siegte jüngst im Hinterlandderby. Nun möchten die Jungs von Falk Müller auch in Mupperg punkten. Dies sollte schon möglich sein, denn vieles spricht für die Gäste aus dem Hinterland.

Kalender

<<  August 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4
  6  7  8  91012
13141516
20212223242526
2728293031  

Sponsoren