FB, Benefizspiel Winterolympioniken - Effelder - 2014_5

freies-wort-hilft-evEbenso rar wie die Fan- T-Shirts der Fußball-Nationalspieler um Klose, Hummels & Co. sind jene, die die Winter-Olympioniken zum Benefizspiel – am 17. Juli, 18 Uhr, in Effelder – zur Schau stellen werden. Am Freitagabend wurde schon einmal anprobiert.

Von Lars Fritzlar

Effelder/Dörfles-Esbach/Coburg – Freitag, 11. Juli, 18.28 Uhr, schaut Marcel Altenfelder, Chef von Intersport Wohlleben in Dörfles-Esbach, nervös auf seine Uhr. Dann fährt ein Auto vor. „Sie sind da", meint er und wirkt sichtlich erleichtert. Gemeint sind jene Trikotsätze, die die Thüringer Winter-Olympioniken am Donnerstag, 17. Juli, ab 18 Uhr, zum Benefizspiel in Effelder tragen werden. Es sind nicht irgendwelche Shirts, sondern „hochwertige, einmalige Kleidungsstücke", die es in diesem Design und mit ihren mehrfarbigen Transfer-Flex-Bedruckungen so nie wieder zu haben sein werden. benefiztrikot„Im klassischen Schwarz-Weiß", sagt Altenfelder. So ein bisschen erinnern die Kleidungsstücke schon an das Outfit der Fußball-Nationalmannschaft. „Das war auch unsere Absicht", erklärt er und schmunzelt. Auch sein Unternehmen gehört zu denen, die das Benefizspiel am 17. Juli unterstützen. „Wir sehen uns nicht nur als Anbieter in der Region", erklärt er. „Ganz wichtig ist für uns: Wir tun etwas für den Sport – nicht nur in Coburg, sondern auch in Südthüringen."

Marcel Altenfelder ist sichtlich erleichtert: Kurz vor Ladenschluss werden
die frisch beflockten Trikots für die Winter-
Olympioniken geliefert.

Während auf der Vorderseite dieser exklusiven Trikots auch noch das Logo von Initiator Freies Wort hilft zu sehen ist, strahlen auf der Rückseite die Schriftzüge von VR-Bank Coburg und S&R Stahlbau-Blechbearbeitung. Das nicht ohne Grund, denn eben jene Genannte sind Unterstützer dieses einmaligen Benefizspieles von Thüringer Winter-Olympioniken gegen eine Auswahl des einheimischen Sportclubs 09 Effelder.

S & R in Effelder war eine der ersten Förderer, die ihre Unterstützung bei der Organisation des Benefizspieles zusagten. Alexander Stötzer, Geschäftsführer des Unternehmens, das im vergangenen Jahr sein 20-jährigen Bestehen feierte, meinte: „Wir fertigen nicht nur Kufen für unsere Hochleistungssportler im Rennrodelbereich", und zeigt in seinem Firmensitz in Effelder auf das Bild an der Wand, auf dem ihm die Rennrodler Sascha Benecken und Toni Eggert anlächeln. „S & R unterstützt seit Jahren schon Sportvereine wie den SC 09 Effelder, den SV 1960 Seltendorf oder den Schützenverein Schichtshöhn."

Ähnlich engagiert tritt auch Förderer VR-Bank Coburg in Erscheinung. Volker Jeziorski, im Team Internet und auch für die Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens zuständig, antwortete ohne Zögern auf die Frage, ob man sich vorstellen könne, das Benefizspiel zu unterstützen: „Ja! Klar! Das ist doch eine coole Sache! Wie können wir helfen?" Das Engagement seines Arbeitgebers ist in puncto Sport und Kultur nicht hoch genug anzuerkennen. Vor sechs Tagen richtete man den 34. VR-Bank- Lauf „Rund um die Veste Coburg" mit aus und wurde mit über 900 Startern belohnt. Eine Woche zuvor stemmte das Unternehmen bei You- Co, dem Kinder- und Jugendfestival, einen gigantischen Veranstaltungsmarathon.

Einen ähnlich kräftezehrenden Organisationsmarathon vollziehen gerade die Organisatoren des Benefizspieles vom 17. Juli in Effelder. Doch mit der Lieferung der T-Shirts am Freitagabend dürften die Ausrichter ihrem Ziel wieder ein kleines Stückchen näher gekommen sein. Grund genug, wieder eine Katze aus dem Sack zu lassen: Ja, eben jene Trikots, die die Wintersportler am 17. Juli tragen, können nach der Veranstaltung erworben werden. Wie, das verraten Ausrichter SC 09 Effelder und Freies Wort hilft natürlich erst am Tag des Benefizspieles vor Ort. Eines steht aber fest: Sie dürften dann von einigen sehr prominenten Wintersportlern handsigniert worden und damit auch als Sammlerstück sehr wertvoll sein.

Kalender

<<  Februar 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2
  5  7  8  911
12131415
1921
262728    

Sponsoren