FB, Benefizspiel Winterolympioniken - Effelder - 2014_3

Wir kleben Ihnen was

freies-wort-hilft-evIn zehn Tagen steigt das Fußball-Benefiz-Spiel der Winterolympioniken in Effelder. Am Donnerstag, 17. Juli, erfolgt um 18 Uhr der Anstoß. Der SC 09 und Freies Wort hilft machen jetzt auch in den Straßen des Landkreises mit Plakaten auf das Fest für die ganze Familie aufmerksam. Zudem startet morgen der Kartenvorverkauf.

Von Lars Fritzlar

Sonneberg/Effelder – „Wir kleben Ihnen was", könnte das Motto der jüngsten Plakataktion von Freies Wort hilft und dem SC 09 Effelder heißen, denn seit heute wird auch verstärkt mit Plakaten auf das große Benefizspektakel von Freies Wort hilft und dem SC 09 Effelder aufmerksam gemacht.

Wie geplant, trafen sich in der vergangenen Woche noch einmal die Vertreter von Gastgeber SC 09 Effelder, Freies Wort hilft und der Sportredaktion von Freies Wort , um letzte Detailfragen zu beantworten. Erfreulich aus Sicht der Beteiligten: Sämtlichen Zusagen – von Zulieferern, Sponsoren und Helfern – sind bisher eingehalten worden, was bei den Organisatoren doch einige Sorgenfalten glättete. Gibt es doch immer bei der Realisierung eines Benefiz-Fußballspieles dieser Kategorie einige Unsicherheitsfaktoren, die penibel genau erfasst und abgeklärt werden müssen. Fredy Stammberger, Vorsitzender des SC 09 Effelder, beruhigt aber seine nervös wirkenden Helfer: „Wir liegen im Plan."

Auch die Parkplatzfrage ist geklärt: Gibt es bei den Heimpunktspielen der SC-Fußballer sonst immer ein paar Engpässe – der Rasenplatz liegt direkt an den Bundesstraße 89 –, so werden am 17. Juli ausreichend Parkflächen zur Verfügung stehen. So auf dem Betriebsgelände der Firma S&R (auf der anderen Straßenseite Richtung Seltendorf), am Spielplatz (Sandweg) und auf dem Schulhof in Effelder. Auswärtige, Ortsunkundige, aber auch Einheimische werden in diesem Zusammenhang gebeten, den Weisungen der Helfer und der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr unbedingt Folge zu leisten.

Da die Platzfrage mit Verkündung des Spielortes bereits geklärt war, ist der Sportclub in Effelder seit Tagen bemüht, seinen „Untergrund" für das Highlight des Jahres in bestmöglichen Zustand zu versetzen. Selbst die Spieler der ersten Männermannschaft legten wieder einmal Hand mit an und demonstrierten neben ihren durchaus vorhandenen spielerischen Fähigkeiten auch erneut ihre besonderen Qualitäten als Greenkeeper. Sind doch beide Strafräume auf dem Platz an der B 89 piekfein und säuberlich mit Gras-Samen überzogen worden – wohlgemerkt von der Abteilung Fußball des SC 09. Bei so viel vergossenem Herzblut, so einer beispielhaften Akribie und dieser Vielzahl an Grünen Daumen verbietet es allein der Anstand, in den nächsten zehn Tagen Zweikämpfe im Strafraum zu üben. Sicher ein „No Go" für die Kicker aus Effelder. Aber nur bis zum 17. Juli, 18 Uhr.

Ebenfalls rechtzeitig sind auch die Eintrittskarten für dieses einmalige Fußball-Familienfest fertig gestellt worden und können ab morgen erworben werden. Neben unserem Servicepoint „Naturzauber" in Sonneberg (Köppelsdorfer Straße 18) gibt es Eintrittskarten in der Sparkassen-Filiale in Effelder (Schulstraße 26) sowie in der Bäckerei Malter in Effelder (Sonneberger Straße 67).

Kalender

<<  August 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4
  6  7  8  91012
13141516
20212223242526
2728293031  

Sponsoren