FB, Benefizspiel Winterolympioniken - Effelder - 2014_1

Die besondere Premiere

freies-wort-hilft-evErstmals im Landkreis Sonneberg präsentieren der SC 09 Effelder und Freies Wort hilft das Fußball-Benefizspiel der Olympioniken Thüringens:

am Donnerstag, 17.Juli, 17.30 Uhr, auf dem Sportplatz in Effelder.

Von Lars Fritzlar

Effelder – Als nach den Olympischen Spielen 2010 in Vancouver die Wintersport-Asse Thüringens das letzte Mal in Fußball-Trikots jubelten, hatten sie zusammen mit dem
Verein Freies Wort hilft und Gastgeber TSV 1860 Römhild 8010,53 Euro an Spenden gesammelt. Vier Jahre später, am 17. Juli 2014, kommen die Wintersportler der jüngsten Olympischen Spiele in Sotschi zusammen, tauschen ihre Kälte schützenden Anzüge
gegen frisch bedruckte, kurzärmelige Fußball-Trikots und wollen vor hoffentlich stattlicher Kulisse zeigen, dass auch ihnen die schönste Nebensache der Welt so richtig Spaß
machen kann.

Beispielsweise für die Biathlon-Asse um Bundestrainer Mark Kirchner (Scheibe-Alsbach) und Olympia-Silbermedaillengewinner Erik Lesser (Frankenhain) bildet dieses Benefizspiel
in Effelder den Abschluss ihrer letzten Trainingsphase vor einer kurzen
Sommerpause. Bobpilot-Legende André Lange hat sich auch schon
für den Kick auf dem Platz an der B89 angekündigt und in freudiger Erwartung
schon am Telefon gescherzt: „Ich bin schon etwas älter geworden und kann meine Leistung ganz gut einschätzen. Ich werde ins Tor gehen. Das muss reichen." Der Sympathieträger ist eines von vielen Beispielen, die zeigen, dass die Wintersportler
Thüringens auch außerhalb ihrer Wettkampfstätten ganz gut miteinander können.

Wie gefragt so ein Benefizspiel mit den sportlichen Lieblingen der Thüringer
sein kann, bekamen auch die Mitarbeiter von Freies Wort zu spüren, die seit der Ausschreibung vor knapp drei Monaten von Lesern mit Fragen bombardiert wurden.
„Kommt auch der Sven Fischer?" oder „Was müssen wir tun, um Mark Kirchner zu sehen?" oder „Wenn die Rodler dabei sind, komme ich auf alle Fälle, egal, wo das Spiel ist."

Gastgeber SC 09 Effelder gehörte zum überhaupt ersten Verein aus dem gesamten Verbreitungsgebiet, der sich, ohne zu zögern, für das Benefizspiel bewarb. Vereinschef Fredy Stammberger erkannte sehr schnell, dass sich solch eine Gelegenheit
wohl in den kommenden zehn, zwölf Jahren nicht noch einmal bieten
wird. „Es wäre für unseren Verein auch eine Auszeichnung und Ehre
zugleich", so seine Worte. Feuer und Flamme für dieses Benefizspiel sind
seitdem die Männer aus dem Ortsteil der Gemeinde Frankenblick. Das
spürten die Vertreter von Freies Wort hilft bereits beim Vorort-Termin, wo Fredy Stammberger und seine Crew nur so voller Ideen sprühten, um den Zuschlag für die Austragung zu bekommen.

Heute erfahren sie von ihrem Glück aus der Tageszeitung.
Wer noch alles hinter dem wohl größten Fußball-Sommer-Event des Jahres im Landkreis Sonneberg steckt, lesen Sie in einer der nächstenAusgaben.

fri

Quelle: Freies Wort / 07.06.2014

Kalender

<<  Mai 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3
  7  81012
14151720
22232427
28293031   

Sponsoren